HERZLICH WILLKOMMEN!

Was ist Craniosacrale Körperarbeit?

Die craniosacrale Methode ist eine sanfte, manuelle Form der Körperarbeit mit ganzheitlichem Ansatz. Sie hat sich aus der Osteopathie entwickelt und basiert auf der Arbeit mit dem sogenannte cranialen System, einem eigenständigen Pulssystem der Gehirn-und Rückenmarksflüssigkeiten, welches am ganzen Körper ertastbar ist.

Die beiden Pole Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) bilden mit der Wirbelsäule eine bewegliche knöcherne Einheit, in welcher der Liquor innerhalb der Gehirn- und Rückenmarkshäute rhythmisch fließt.

Mit Hilfe dieser ganzheitlichen Körperarbeit lassen sich erhöhte Spannungszustände des Bindegewebes und ein Ungleichgewicht im cranialen System aufspüren und behandeln.

Es ist eine stille, nicht invasive Arbeit durch die viel Raum für Selbstregulation und Neuorientierung geschaffen wird.
Lebensqualität, Wohlbefinden und inneres Gleichgewicht können dadurch ganz neu erfahren werden.